defaultHeader

Wellnessurlaub

Entspannung in Sicht: Fantastische Wellnessurlaub-Angebote und Top-Wellnesshotels zum Ruhe & Kraft tanken

Wellnessurlaub fernab der täglichen Routine: Die innere Mitte an den verträumtesten Orten der Welt finden – oder inmitten einer pulsierenden Metropole!

i

Unser Tipp: Erholsamer Spa-Aufenthalt mit viel frischer Bergluft


Wellness & aktive Entspannung in Kärnten

Falkensteiner Hotel & Spa Carinzia

Kärnten, Österreich

Halbpension-Plus|Doppelzimmer Superior
ab429 €p.P.
100%

Wellnessurlaub – was ist das?

Unser Alltag wird zunehmend hektischer. Darum sehnen sich viele Menschen nach einer Auszeit, in der sie entspannen und auftanken können. Da kommt ein Wellnessurlaub gerade recht. Bei Wellnessreisen liegt der Fokus auf dem Wohlbefinden und der Erholung von Körper und Geist. Stressabbau und das Schöpfen neuer Lebensenergie stehen also im Vordergrund. Wir empfehlen hierfür einen Aufenthalt in einem unserer speziellen Wellnesshotels, die zum Beispiel Massage, Sauna, Thermalbäder, Fitness, Beauty-Anwendungen und gesunde Speisen anbieten. Wellnessurlaub lässt sich auch hervorragend mit Ski- oder Wanderurlaub oder Städtereisen kombinieren.


Wellness pur erleben


Unsere persönlichen Empfehlungen für einen entspannten Kurztrip

veganes-essen

Was macht ein gutes Wellnesshotel aus?

In Deutschland hat ein Hotel viele Kriterien zu erfüllen, um sich Wellnesshotel nennen zu dürfen. Die wichtigsten sind:

  • Lage: Wellnesshotels sind in der Regel naturnah gelegen. Das bedeutet: Ein Park oder ein schneller Zugang zur freien Natur sind idealerweise gegeben. Zumindest aber darf die Nachtruhe nicht durch Lärm gestört werden (das gilt vor allem für Städte).
  • Vitalküche: Die servierten Gaumenfreuden erfüllen ernährungsgesundheitliche Kriterien, sind möglichst aus Bioprodukten hergestellt und auf die individuellen Bedürfnisse der Gäste (Vegetarier, Veganer, Allergiker etc.) abgestimmt.
  • Wellness- und Fitnessbereich: Wellnesshotels müssen einen Innenpool und einen Saunabereich haben, die Hotelgäste kostenlos nutzen können. Außerdem gehört ein separater Fitnessbereich zur Grundausstattung.
  • Anwendungen: Kosmetik- und Körperanwendungen wie Massagen, Moorbäder oder Hamam sind ein Muss. Besonders gut ausgestattete Hotels bieten darüber hinaus auch physiotherapeutische Behandlungen, Akupunktur und Ähnliches an.
wellness

Was ist beim Buchen einer Wellnessreise wichtig?

Zunächst sollten Wellnessurlaubende klären, ob sie sich nur im Wellnesshotel verwöhnen lassen oder auch außerhalb etwas erleben möchten. Vielleicht will man beispielsweise zusätzlich wandern gehen oder sich Sehenswürdigkeiten anschauen. Diese Kriterien sind ausschlaggebend dafür, wo Erholungssuchende ihren Wellnessurlaub grundsätzlich verbringen möchten: in den Bergen, auf dem Land oder in Stadtnähe.

Je nachdem, für welches Programm Wellnessreisende sich entscheiden, kommen bestimmte Regionen in Frage. Daher sollte man sich überlegen, wie weit entfernt das Reiseziel sein soll. Will man nur übers Wochenende entspannen, kommt eine längere Anreise nicht in Frage. 

Stellt sich schließlich die Frage, welches Wellnesshotel das richtige ist, so sollten Reisende neben der Lage, den Preisen, dem Wellnessangebot und der Zimmerausstattung auch darauf achten, ob sie die Ausrichtung der Küche anspricht. Tipp: Sich außerdem darüber informieren, ob Tagesgäste Zugang zum Wellnessbereich haben und falls ja, überlegen, ob dies stören würde. Nicht zuletzt sollte auch das Bauchgefühl mitentscheiden – schließlich geht es im Wellnessurlaub darum, sich wohlzufühlen.

sauna

Reicht ein Wellness-Wochenende aus, um zu entspannen?

Wellness-Wochenenden sind zwar kurz, können aber mit den entsprechenden Anwendungen durchaus ausreichen, um sich vom stressigen Alltag zu erholen. Darum sind Gutscheine für einen Wellness-Kurzurlaub auch ein aufmerksames Geschenk für die Lieben.

yoga-strand

Ganzheitliches Wohlgefühl: Ayurveda-Kuren und Yoga-Urlaub

Unsere Premium-Wellnesshotels verfolgen ein holistisches Gesundheitskonzept – kein Wunder, dass es immer mehr zertifizierte Yoga-Kurse und Ayurveda-Anwendungen im Angebot gibt. Die Balance beim Yoga auf Mallorca mit Blick auf das tiefblaue Mittelmeer finden oder inneres Gleichgewicht bei einer Ayurvedakur in den Allgäuer Alpen erlangen: Wir bieten die passende Location!

spa

Die beliebtesten Reiseziele für Wellnessurlaub

Gerade für Wellness-Wochenenden sind Angebote in Deutschland wegen der kurzen Reise eine gute Wahl. Wer seinen Wellnessurlaub mit Wandern oder Skifahren kombinieren möchte, ist hier vor allem in Bayern gut aufgehoben. Österreich und Südtirol bieten ebenso eine breite Auswahl an Wellnesshotels, die sich oft inmitten majestätischer Berge oder an malerischen Seen befinden. Soll es dagegen ein Wellnessurlaub am Meer sein, kommen unter anderem die Ostsee, die Balearen, die Kanaren oder die griechische Insel Kreta als Reiseziele in Frage.


Entspannt unterwegs


Alle Urlaubstipps für Wellnessreisen

pragser-see
Südtirol
Alpine Gebirgskulisse und Mittelmeer-Feeling: Südtirol verzaubert mit harmonischen Kontrasten in Natur, Kultur und Klima!
kreuzfahrt
Kreuzfahrten
Urlaubsspaß ahoi! Kreuzfahrten vom Rhein bis zum Mittelmeer – abwechslungsreiche Highlights, kulinarische Köstlichkeiten und Erholung garantiert!
island
Island
Mystische Vulkan- und Gletscherlandschaften, magische Wasserfälle und eine der stylischsten Großstädte des Nordens: Außergewöhnliches Island
malediven
Malediven
Einstiger Handelsposten und heutiger Sehnsuchtsort: Die natürliche Ursprünglichkeit der Malediven entdecken, egal ob zu Land oder zu Wasser!
seychellen
Seychellen
Bunte kulturelle Historie, unberührte tropische Naturräume und herrlichster Sandstrand: Reisejuwel Seychellen
la-reunion
La Réunion
Smaragdgrüne Regenwälder, abenteuerliche Vulkane, schroffes Hochgebirge und romantische Strände – La Réunion entdecken