defaultHeader

Ägypten

Urlaub in Ägypten: Reisetraum für Geschichtsliebhaber und Taucherinnen

In die geheimnisvolle Welt Ägyptens eintauchen – wortwörtlich zwischen farbenprächtigen Fischen und Korallen im Toten Meer oder angesichts einiger der bedeutendsten archäologischen Stätten der Weltgeschichte.


Die besten Deals: Traumurlaub am Roten Meer


Unsere Top-Hotels für Familien & Strandfans


Urlaub im Land der Pyramiden


Ägyptens kulturelle Schätze

Ägypten zieht seit jeher Menschen auf der ganzen Welt in seinen Bann: Die einstige Hochkultur hat vor tausenden von Jahren wahre Wunderwerke der Architektur und Kunst vollbracht, von denen viele noch heute zu bestaunen sind. Ob die Pyramiden von Gizeh mit der mysteriösen Sphinx, das Tal der Könige und die Tempelanlagen von Luxor oder der Felsentempel von Abu Simbel – sie alle stehen für das alte Ägypten, das das Herz eines jeden Geschichtsinteressierten höherschlagen lässt. Ein Besuch dieser monumentalen Sehenswürdigkeiten ist sowohl als Ausflug möglich als auch im Rahmen einer Nilkreuzfahrt oder Rundreise.

sphinx

Zwischen Nildelta und Rotem Meer

Abgesehen vom Nil und dem Roten Meer ist Ägypten ein Land der Wüsten – und dementsprechend ist auch das Klima: Die nordafrikanische Republik ist ein echtes Ganzjahresziel. Im Winter fallen die Temperaturen nicht unter 20 Grad, im Sommer lacht die Sonne mit bis zu 38 Grad vom Himmel. Entdeckungsurlauberinnen sollten die Sommermonate also eher meiden, die beste Reisezeit für Strandliebhaber ist reine Geschmackssache.

tauchen

Ägypten – Strandurlaub de luxe und Dauersaison für Wassersport

Badeurlaub in Ägypten ist aber nicht nur aufgrund des ganzjährig sonnigen Wetters und der angenehmen Wassertemperaturen eine gute Idee – hier ist oft auch mehr Luxus drin als am Mittelmeer, vor allem bei All-Inklusive-Buchungen. Prachtvolle Hotelanlagen, vielfältige Gastronomie und ein umfangreiches Sport- und Unterhaltungsangebot machen Strandurlaube am Roten Meer zu einem echten Erlebnis. Das gilt besonders für diejenigen, die einen Blick unter die Wasseroberfläche wagen: Die Küstenregionen Ägyptens gelten wegen ihrer farbenprächtigen Riffe und exotischen Meeresbewohner als Eldorado fürs Tauchen.

Ägypten ist in etwa viereinhalb Flugstunden erreichbar. Rundreisen und Nilkreuzfahrten starten oft in Kairo oder Luxor, Badeurlaubende landen meist in Hurghada. Für die Einreise benötigen deutsche Touristen ein Visum, das sie entweder von zuhause aus oder am Zielflughafen beantragen können. Vor Ort tauchen sie schließlich in eine andere Welt ein: Ägypten ist ein muslimisches Land, in dem Besucher aus Respekt die landestypischen Gepflogenheiten beherzigen sollten. Gezahlt wird übrigens in Ägyptischem Pfund.

s

Ägypten-Urlaub: All-inclusive Angebot des Monats


Adults-only-Luxushotel

Premier Le Reve Hotel & Spa

Hurghada & Safaga, Ägypten

8 Tage|All Inclusive|Best Price room
ab1001 €p.P.
93%
kamel-strand

Die Lagunenstadt zwischen Tradition und Moderne


El Gouna

Ägypten verbinden die meisten mit faszinierenden Altertümern wie den Pyramiden – El Gouna ist dazu das komplette Gegenteil. Ende der 1980er-Jahre entstand etwa eine halbe Stunde nördlich vom Badeort Hurghada eine moderne Lagunenstadt mit luxuriösen Hotelanlagen, die kaum Urlaubswünsche offen lässt. Das Wasser spielt in diesem Ferienparadies eindeutig die Hauptrolle: Ob erholsame Tage am Strand, actionreiche Stunden beim Wind- oder Kitesurfen oder Tauchgänge in der faszinierenden Unterwasserwelt – in El Gouna erleben Urlauber das Rote Meer von seiner schönsten Seite. Rund 60 Restaurants, Bars und Clubs im malerischen Yachthafen Abu Tig Marina und in Downtown sorgen für kulinarische Vielfalt und kurzweilige Abende.

rotes-meer-aegypten

Das Ferienzentrum für Strandurlaub und Tauchreisen


Hurghada

Fast 500 Kilometer südlich von Kairo liegt das größte Ferienzentrum Ägyptens: Mit seinen Bilderbuchstränden und den farbenprächtigen Riffen gilt Hurghada als Mekka für Badeurlauber und Taucherinnen. Mit Unterkünften von einfach bis luxuriös haben Urlauber hier die angenehme Qual der Wahl – ebenso bei den Wassersportangeboten. Besonders beliebt: Schnorchel- und Tauchausflüge, bei denen mit etwas Glück sogar Delfine vorbeischauen. Feilschen auf Hurghadas Souk im Stadtteil El Dahar, ein Besuch der eindrucksvollen Moscheen und ein Abstecher in den touristisch geprägten Stadtteil Al-Sakkala mit seinen Restaurants, Shops und dem neuen Yachthafen runden den Badeurlaub am Roten Meer ab.

aegypten-strand

Erschwinglicher Luxusurlaub am Roten Meer


Makadi Bay

Ähnlich wie El Gouna ist Makadi Bay, eine Bucht etwa 30 Minuten Autofahrt südlich von Hurghada entfernt, ebenfalls ein Ferienort an der Ägyptischen Riviera, der beinahe ausschließlich gehobene Hotelanlagen und Gastronomie bietet. Denn auch hier finden sich fast nur Vier- oder Fünf-Sterne-Hotels: Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass Badeurlaub am Roten Meer eine günstige Alternative zu den üblichen Reisezielen am Mittelmeer ist – ein wenig Luxus inklusive. Dank der vielen Wassersportangebote wird es am hellen Sandstrand jedenfalls nicht langweilig. Abwechslung finden vor allem kleine Gäste in den Wasserparks und im Mini Egypt Park, einer Miniaturausstellung von Ägyptens weltberühmten Bauwerken.


Uralte Geschichte in Luxor oder Tauchen in Hurghada


Reisetipps Ägypten

tauchen
Tauchurlaub
Faszinierende Unterwasserwelten und aufregende Erlebnisse an den herrlichsten Tauchspots weltweit – Tauchurlaub für Anfänger und Profis
aegypten-rotes-meer
Makadi Bay
Märchenhafte Wüstenlandschaft, kristallklares Meer und opulente Premium-Hotels: Makadi Bay, eine der schönsten Buchten Ägyptens
hurghada
Hurghada
Paradiesische Unterwasserwelt, feinsandige Strände und orientalischer Zauber: Hurghada
rotes-meer-aegypten
El Gouna
Nubische Lagunenstadt am Roten Meer: Actionreicher Wassersport oder sonnige Strandzeit in El Gouna
gizeh
Ägypten
In die geheimnisvolle Welt Ägyptens eintauchen – wortwörtlich zwischen farbenprächtigen Fischen und Korallen im Toten Meer oder angesichts einiger der bedeutendsten archäologischen Stätten der Weltgeschichte.