defaultHeader

Golfreisen

Ein echtes Hole-in-one: mit unseren Golfreise-Angeboten zu den schönsten Plätzen der Welt

Abschlag an den traumhaftesten Orten weltweit: Erfrischende Golfreisen und noble Golfhotels für Aktivreisende und alle, die es werden wollen!


Einputten an den herrlichsten Golfanlagen nah & fern


Unsere besten Empfehlungen für den nächsten Golfurlaub

Wie kann ich Golfurlaub buchen?

Golf ist schon längst kein Elitesport mehr. Immer mehr Menschen finden Gefallen an dieser Freiluftsportart, die Geschick, Ausdauer und Konzentration erfordert und wunderbar zum Stressabbau geeignet ist. Aktivreisende, die im Urlaub diesem Sport gezielt nachgehen möchten, haben mehrere Möglichkeiten: Entweder Fans des grünen Rasens buchen ihren Golfurlaub als Pauschalreise, in der die Anreise, das Hotel und bestimmte Zusatzleistungen bereits im Reisepreis enthalten sind. Oder Golf-Aficionados buchen lediglich den Aufenthalt in einem Golfhotel. Auch bei den Hotels gibt es Unterschiede: Es gibt Golfhotels mit eigenen Golfplätzen und Hotels, die Vereinbarungen mit Golfplätzen in der Nähe haben. Eine Golfreise lässt sich aber auch mit einem Strand-, Wander-, Club- oder Wellnessurlaub kombinieren. So kommt noch mehr Abwechslung und Entspannung in die Ferien.

Beim Golfurlaub sind übrigens unsere sachkundigen Reisebüros in der Nähe der perfekte Ansprechpartner. Denn unsere erfahrenen Reiseprofis kümmern sich um alles, von der Anmeldung des Golfgepäcks bei der jeweiligen Airline über den komfortablen Transfer zum schicken Golfhotel bis hin zur Entrichtung des Green-Fees. Insidertipps zu den ausgefallensten Plätzen und edelsten Hotels sind natürlich inklusive!

golf

Benötige ich ein bestimmtes Golf-Handicap?

Viele Golfplätze setzen neben der Platzreife ein bestimmtes Handicap – also ein gewisses Spielniveau – voraus. Anfänger sollten daher beim Buchen ihres Golfurlaubs darauf achten, ob sie auf den Golfplätzen vor Ort spielen dürfen. Viele Golfhotels und -anlagen bieten auch Golfkurse oder persönliche Trainerstunden an, in denen Amateure das Golfen von Grund auf lernen oder ihre spielerischen Fähigkeiten verbessern können.

golf-berge

Was sollte ich bei der Buchung einer Golfreise noch beachten?

Bevor es an die Buchung eines Golfurlaubs geht, sollten unter anderem diese Fragen geklärt werden:


Welcher Urlaub darf es sein?
Zuerst bietet es sich an, darüber nachdenken, ob das Golfen der Schwerpunkt der Reise sein soll oder ob man auch anderen Aktivitäten im Urlaub nachgehen möchte. Davon hängen unter anderem die Wahl des Reiseziels und der Unterkunft ab. Will man erst einmal in den Golfsport hineinschnuppern, kann man auch nach Hotels oder Clubanlagen Ausschau halten, die Golfkurse für Anfänger anbieten.


Zu welcher Reisezeit möchte ich golfen?
Damit Golfen richtig Spaß macht, sollte es trocken und weder zu warm noch zu kalt sein. Je nachdem, wann der Golfurlaub starten soll, empfiehlt es sich, die Klima- und Wetterinformationen zum gewünschten Reiseziel zu checken, damit optimale Bedingungen herrschen.

golf

Weitere wichtige Aspekte eines Golfurlaubs

Auf welchen Golfplätzen will ich spielen?
Im Urlaub nur auf einem Golfplatz unterwegs zu sein, kann schnell langweilig werden. Will man also auch auf anderen Plätzen spielen, sollte man sich vorab über Golfplätze in der Nähe informieren. Auch sollte man in Erfahrung bringen, ob das Green-Fee für die Benutzung des Platzes bereits im Reisepreis enthalten ist. Zudem ist es empfehlenswert, schon vor der Anreise Startzeiten zu buchen, denn zur Hauptsaison sind viele Plätze bereits belegt.

Will ich meine eigenen Schläger mitnehmen?
Möchte man im Urlaub eigenes Golf-Equipment benutzen, sollte man sich dafür geeignetes Reisegepäck besorgen, das man bei eigener Anreise sicher im Kofferraum verstauen kann. Bei Flugreisen fällt dann in der Regel eine extra Gebühr für den Transport der Schläger an. Meistens lassen sich auch vor Ort Schläger gegen Entgelt ausleihen.

Tipp: Unsere Sportsfreund*innen im Reisebüro sind topfit, was das Planen und Organisieren eines sorglosen Golfurlaubs angeht, und übernehmen direkt die Anmeldung des Golfgepäcks bei der Fluggesellschaft, kümmern sich um einen nahtlosen Transfer zum Hotel und Golfclub und buchen das Green-Fee.

golf

Wo befinden sich die schönsten Golfplätze?

Golf kann man mittlerweile fast überall spielen: In Deutschland finden sich unter anderem auf den Nordsee-Inseln wie zum Beispiel Sylt oder im bayrischen Allgäu beste Bedingungen für den perfekten Abschlag. Sonnenhungrige Golfer putten dagegen gern auf der Mittelmeerinsel Mallorca oder auf Plätzen in Marokko oder der Türkei ein. 

Traumziele für den Golfurlaub

algarve
Algarve
Einzigartige Sandstrände und berückend schöne Felsbuchten – Willkommen im Natur- und Strandparadies Algarve!
tuerkei
Türkei
Ob die prächtige Süleymaniye Moschee in Istanbul, die imposanten Schluchten des Köprülü-Kanyon-Nationalparks im Taurusgebirge oder Traumstrände wie der Iztuzu Beach – Reisen in die Türkei haben me(e)hr zu bieten!
alhambra
Andalusien
Spanisches Feuer und orientalischer Zauber – Surfen, Sonnenbaden und Staunen in Andalusien
rotes-meer-aegypten
El Gouna
Nubische Lagunenstadt am Roten Meer: Actionreicher Wassersport oder sonnige Strandzeit in El Gouna
golf
Golfreisen
Abschlag an den traumhaftesten Orten weltweit: Erfrischende Golfreisen und noble Golfhotels für Aktivreisende und alle, die es werden wollen!
luxus-urlaub
Luxusurlaub
Entspannung mit Glamourfaktor: Luxusurlaub ohnegleichen in unseren exzellenten 5-Sterne-Hotels verbringen und unvergessliche Momente voller Exklusivität und Genuss erleben!