defaultHeader

Abu Dhabi

Abu Dhabi: Urlaub der Superlative

Shoppen, staunen, Sonne tanken – Urlaub in Abu Dhabi zwischen extravaganter Architektur und menschenleerer Wüste.

s

Infinity-Pool & Mangroven-Lagune


Luxushotel Abu Dhabi: Gleich buchen!

Eastern Mangroves Hotel & Spa by Anantara

Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate

3 Tage|Frühstück|Deluxe Balcony
ab425 €p.P.
100%

Die grünste Stadt der Emirate


Reisen nach Abu Dhabi

Abu Dhabi gehört zu den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) und ist mit rund 2,3 Millionen Einwohnern das größte der sieben Emirate auf der arabischen Halbinsel. Die Hauptstadt dieses Kleinstaates ist die Stadt Abu Dhabi – die einzige Stadt des Emirates. Die Stadt Abu Dhabi liegt mitten in der Wüste und ist doch die grünste Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate. Fast könnte man vergessen, dass hinter den üppigen Parkanlagen und den glänzenden Fassaden der Wolkenkratzer nichts als Wüste liegt. Überhaupt gibt es in dieser arabischen Glitzerwelt so einiges zu erleben und zu entdecken. Luxus pur ist natürlich das Markenzeichen der vom Ölboom verwöhnten Emirate, doch auch wenn Abu Dhabi eine der modernsten und reichsten Städte des Nahen Ostens ist, so findet man hier noch einige Spuren aus einer Zeit, in der Beduinenvölker die Wüste durchwanderten und in der das Emirat noch ursprünglich und naturverbunden war. 


Urlaub in Abu Dhabi: Stille der Wüste & urbaner Prunk


Morgenländischer Palast oder Hochglanz-Tower?

abu-dhabi

Urlaub in Abu Dhabi – Luxus und Geschichte

Wer Abu Dhabi hört, denkt vermutlich zunächst an glitzernde Wolkenkratzer und teure Luxuskarossen. All das gibt es in dem Emirat in Hülle und Fülle – keine Frage! Doch zugleich ist Abu Dhabi reich an zahlreichen architektonischen und historischen Sehenswürdigkeiten und hat, bei allem Luxus, seine Geschichte nicht vergessen. Sehenswert ist in jedem Fall die Sheik Zayed Moschee. Dieses Bauwerk ist nicht nur die größte Moschee der Vereinigten Arabischen Emirate, sondern auch die achtgrößte Moschee der Welt. Mit ihren riesigen weißen Kuppeln gilt sie als das Wahrzeichen des Emirats und kann täglich außerhalb der Gebetszeiten besichtigt werden. 

Ein Muss beim Abu-Dhabi-Urlaub ist natürlich ein Shoppingtrip durch die Einkaufsmeilen. Perfekt zum Shoppen sind beispielsweise die zahlreichen Malls wie die Marina Mall, die Abu Dhabi Mall und die Wahda Mall.

Wer hingegen einen Blick in die Geschichte des Emirates werfen möchte, der sollte sich das Heritage Village keinesfalls entgehen lassen. Das liebevoll gestaltete Freilichtmuseum zeigt Nachbildungen von historischen Bauten und den einfachen Wohnhäusern und Zelten der Beduinen und Fischer, die einst dieses kleine Land bewohnten und bewirtschafteten. Die Ausstellung gibt einen Einblick, wie Abu Dhabi vor dem großen Ölboom ausgesehen hat. 

abu-dhabi

Wüstensafari und Beduinencamps


Natur erleben im Urlaub in Abu Dhabi

Auch außerhalb von Abu Dhabi City gibt es im Emirat jede Menge zu erleben. Nur dreißig Autominuten vom Stadtzentrum entfernt liegt Yas Island, eine Ferieninsel mit extrem hohem Vergnügungspotential. Mit diversen Freizeitparks, Golfplätzen und Sportanlagen bietet Yas Island Urlaubsgenuss pur.  Am Yas Beach lässt es sich zudem wunderbar relaxen. 

Ein besonderes Highlight, das Reisende sich nicht entgehen lassen sollten, ist jedoch weiter außerhalb der Stadt zu finden: Eine Wüstensafari ist ein absolut beeindruckendes Erlebnis und wird von zahlreichen Anbietern organisiert. Einige Wüstensafaris haben sich auf die vielseitige Tierwelt der Emirate spezialisiert, andere sind mehr auf Action und Abenteuer ausgerichtet. Besonders schön sind Ausflüge in die Wüste in den Abendstunden, wenn die Sonne untergeht und die Sanddünen in allen Rottönen schimmern. Viele Anbieter lassen die Safaris mit einem Abendessen im Beduinenzelt bei Sonnenuntergang ausklingen – ein wirklich einmaliges Erlebnis.